Visionstag chez Daniji


Visionstag in der Stille

25.-27. Mai 2017

 

Man kann sich fragen, was man an einem Visionstag so alles tun könnte. Vielleicht müsste man aber vorgängig definieren, was eine Vision überhaupt ist. Wir könnten einen Tag lang darüber diskutieren oder wir schweigen und lassen uns auf eine innere Reise ein, welche uns uns selbst und unserer Kraft näher bringt. Aus dieser Kraft können innere Bilder entstehen, Gefühlswelten der Zuversicht oder eine innere Gewissheit über deinen weiteren Weg.

 

Liebe/r Mitwander/in, ich lade dich ein, mit mir auf Visionsreise zu gehen. Ich biete dir für einen Tag einen Raum - und wenn du möchtest ein zu Hause -, in welchem du dich mit deiner Vision befassen kannst.

Wie sieht dieser Raum aus:

Den Raum teilst du mit maximal 6 Personen. Es stehen 3 Doppelzimmer und 2 Badezimmer zur Verfügung sowie die herrliche Natur der Berner Voralpen (Buchen BE). Dies ist kein klassisches Seminarhotel und wir haben auch keinen festen Kursraum. Wir visionieren in unserem Lebens- und Schlafraum, drinnen und draussen in der Natur.

 

Ich werde für dich kochen und werde mich ebenfalls auf eine innere Visionsreise begeben. Zwischen den durch Audio-Aufnahmen geführten Visionsreisen hast du viel Raum für dich. Ich werde verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie du dich in dieser Zeit mit deinem Prozess auseinandersetzen kannst aber du entscheidest selbst, was dich am besten unterstützt (solange es aus Rücksicht auf die anderen Wanderer nicht mit allzu viel Lärm verbunden ist).

 

Gesprochene Worte werden wir nur ganz gezielt einsetzen, um den Prozess zu unterstützen. Du hast jederzeit die Möglichkeit, mit mir ein individuelles Gespräch zu führen oder dich selbst um Rat zu fragen.

Damit sich alle auf ihren persönlichen Prozess einladen können, verzichten wir aber am Freitag auf den sonstigen Austausch untereinander, auch während den Mahlzeiten.

Visions-reise

Organisation


Donnerstag, 25. Mai (Auffahrt)

17.20 Ankunft Schulhaus Buchen

18.00 Gemeinsames Essen

ab 19.00 Ankommen und den Alltag hinter sich lassen

 

Freitag, 26. Mai

8.00: Wir begrüssen den Tag in der Stille

8.30: Frühstück

9.30: 1. Etappe innere Visionsreise (liegend)

10.30: Raum für dich. Individuelle Gespräche nach Bedarf.

12.30: Mittagessen

14.00: 2. Etappe innere Visionsreise (liegend)

15.30: 3. Etappe Visionswanderung in der Stille (ca. 45 Minuten je nach Wetter) mit viel Raum für dich

18.00: Abendessen

19.30: deine ersten Schritte in der Umsetzung deiner Vision

20.30: Abschlussritual

 

Samstag, 27. Mai

8.00: Wir begrüssen den Tag in der Stille

8.30: Frühstück

ab 9.00 Uhr individuelle Abreise

 

Wann: 25. - 27. Mai 2017 (Auffahrtswochenende)

 

Wo: Buchen BE

 

Wer: maximal 6 Personen.

 

Unterkunft&Verpflegung: Es gibt einfache Doppelzimmer mit zwei Gemeinschaftsbädern. Unkostenbeitrag von CHF 100 für die Verpflegung, welche ich gerne mit Lebensmitteln von unserem Bauernhof zubereite. 

 

Kurgebühr: Keine

 

Anmeldung mit untenstehendem Formular


 

Bist du an diesem Visions-Experiment interessiert? Dann heisse ich dich chez Daniji herzlich willkommen!


Anreise

Mit dem ÖV ab Thun Bus Nr. 33 Richtung Teuffenthal bis Haltestelle 'Buchen Schulhaus'

 

Mit dem Auto:

Autobahnausfahrt Thun-Nord, weiter Richtung Steffisburg

In Steffisburg den Wegweisern Richtung Homberg folgen

Das Schulhaus Buchen liegt gleich beim Ortseingang (unter der Kirche). Es sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

Packliste

  • Tagebuch
  • Farbstifte
  • Hausschuhe mit wasserdichter Sohle
  • bequeme Kleidung für drinnen
  • wetterfeste Outdoor Kleidung
  • Wander- oder Trekkingschuhe mit gutem Profil
  • Taschenlampe

 



Anmeldung und weitere Informationen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.