Yoga Ferien

Yoga & Visions-Tore als Brücken in die Stille

Mit Bettina Baumgartner und Pascal Portmann
Mit Bettina Baumgartner und Pascal Portmann

29. Sept. bis 5. Okt. 2019 in Feldis, Graubünden

Wir üben täglich 5 Stunden Hatha Yoga mit Atemübungen (Pranayama) abgerundet durch Meditations- und Mantra Sessions. Auch die Natur wird, wenn es das Wetter zulässt, miteinbezogen. 

 

In dieser Ferienwoche habt ihr die Möglichkeit, euch mit wirkungsvollen Yoga-Übungen, Mantras und gezielten Ritualen selbst besser kennen zu lernen. Die Woche dient der Vertiefung der eigenen Praxis oder als Startschuss ins Yoga.

 

Wir praktizieren kraftvolle und dynamische Übungen bis hin zu feiner Energie-Lenkung. Wir treten in Kontakt mit unseren subtilen inneren Vorgängen und nehmen aktuelle Themen klarer wahr. Dadurch geben wir den eigenen Visions-Toren erst den Raum sich zu öffnen. Gleichzeitig tanken wir neue Kraft und Vitalität für unser Leben.

 

Wir nutzen die Natur und Berglandschaft für den Transfer des Yoga in unseren Alltag. Wir geben Euch die Möglichkeit auch abseits der Yogamatte Yoga als Weg zu erfahren.

 

Es bleibt euch nebst dem Kursprogramm genügend Zeit, die Schönheit der Natur oder die Ruhe für euch persönlich zu geniessen.

 

Das vielfältige Abendprogramm ist fakultativ.

 

Seminarpauschale pro Person: CHF 580.-

 

Ort:

Berghotel Sterna

Alle Materialen sowie das Essen und die Getränke sind von höchster Bio-Qualität (Demeter oder Eigenanbau). 

Kulinarisch bewegt sich das Berghotel Sterna auf einem hohen Niveau. Die kreative Zubereitung und die sorgfältige Auswahl der Speisen sind ein wahrer Genuss. 

  

Zimmerpreise pro Nacht inkl. Vollpension:

 

DZ mit WC/Dusche im Zimmer 165.-

EZ mit WC/Dusche im Zimmer 220.- 

DZ mit Etagen-WC/Dusche 130.-

EZ mit Etagen-WC/Dusche 170.-

EZ klein mit Etagen-WC/Dusche 130.- 

 

Hinweis: Bezahlung vor Ort

 

Zeitraum:

Wir starten am SO-Abend, 29. September 2019 mit einem gemeinsamen Abendessen.

Die Yoga-Ferien schliessen wir mit einem gemeinsamen Mittagessen am SA-Morgen, 5. Oktober 2019 ab.

 

Kursleitung:

Bettina Baumgartner & Pascal Portmann

 

 



Wir freuen uns auf DIch