Visions-Wandern in eriz

in der Stille und in Achtsamkeit


9. - 12. August 2018

Wann wirst du dir Zeit nehmen, herauszufinden Warum du hier bist und wohin dich dein Weg führen wird?

Wir wandern gemeinsam

* Visions-Wandern *

Wir wissen – zumindest im Verstand-, dass wir mehr sind als unser Körper und die Masken unsere Persönlichkeit, welche uns durch die Welt tragen. Nur zu oft identifizieren wir uns mit diesen Alltagsmasken und vergessen die dahinter liegende Quelle.


Dieser Quelle und somit der Frage „wer bin ich?“ wollen wir in diesen Tagen unsere Aufmerksamkeit schenken. Wir tun dies abseits der gewohnten Alltagsumgebung in der freien Natur, weil die Natur von uns keine Masken verlangt.

Dieser Quelle wollen wir begegnen:

in der Natur
in der Stille
in der Bewegung
in anderen Menschen
im Leben

 

Landschaft und Natur der Berner Voralpen werden uns auf unserer Suche inspirieren. Weit weg vom Alltag und den gewohnten Strukturen ist es einfacher, die alt-bewährten Masken abzulegen und in Verbindung mit unserer Quelle zu treten. Spüren wir diese Verbundenheit, stehen uns alle Ressourcen zur Verfügung, um unser Leben unserer wahren Natur entsprechend zu gestalten. Wir sind offen für innere und äussere Visions-Bilder, die uns inspirieren, in unserer Kraft auf unserem Lebenspfad zu wandern, egal wo dieser hinführen mag.

 

Wir wandern in der Stille, getragen von der Energie der Gruppe, jeder in seinem eigenen Prozess.
Wir nutzen die Geschenke der Natur bewusst als Inspiration und Anker.
Geführte Meditationen und Körperübungen sollen dich ebenfalls dabei unterstützen, deine Masken abzulegen und deiner Quelle näher zu kommen.
Stille und bewusster Austausch werden in diesem Prozess abwechselnd eingesetzt, so wie das Leben und die Natur dies auch tun.


Mit kreativen Integrationsmethoden wirst du dabei unterstützt, deine gewonnen Visions-Bilder in deinem System zu verankern und schliesslich in deinen Alltag zu integrieren.

* Programm *

1. Tag: Do, 9. August 2018

Individuelle Anreise bis 17 Uhr
gemeinsames Abendessen
Den Alltag verabschieden, Einstieg in die Prozessarbeit


2. - 3. Tag: Wanderungen & Prozessarbeit


4. Tag: So, 12. August 2018
Prozessabschluss
gemeinsames Mittagessen
Individuelle Rückreise ab 13 Uhr


 Anmeldeschluss: 30. Juni 2018


* Angebot *

Prozessbegleitung: Bettina Baumgartner und Daniela Müller begleiten dich durch deinen persönlichen Prozess.

 

Körperliche Voraussetzung: Es finden täglich ca. 5 stündige Wanderungen statt, auf welchen im Schnitt 400 Höhenmeter überwunden werden auf rund 1'100 MüM.

 
Wanderlandschaft: Berner Voralpen

 

Unterkunft: Bärgsunneschyn im Eriz  

Kosten:

CHF 499.- all inclusive

(Vollpension & 3 Übernachtungen )

 

Zahlung

bis spätestens Ende Juni 2018.
Bei Abmeldung nach dem 30. Juni stellen wir die ganze Seminargebühr in Rechnung sofern vom Teilnehmer/In kein geeigneter Ersatzteilnehmer gestellt werden kann. 

 

Versicherung: 

Eine Versicherung für Annullation, Unfall, Krankheit oder allfälligen Rücktransport ist Sache der Teilnehmenden.

 

 


Wir freuen uns auf dein mitwandern

Bettina Baumgartner & Daniela Müller
Bettina Baumgartner & Daniela Müller

Anmeldung oder Informationen zum Angebot

Anmeldeschluss: 15. Juli 2018

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Breitwang, 3619 Innereriz