Wahrnehmungstraining


Intuition im Alltag

Wahrnehmungstraining als Grundlage für:

  • Selbstbestimmung im Alltag
  • Entscheidungen


Wenn du auf dieser Homepage gelandet bist, hast du bereits die Erfahrung gemacht, dass der Mensch teilweise Dinge spürt, sieht oder weiss, bei welchen sich der rationale Verstand nicht erklären kann, wo diese Informationen herkommen.

 

Erklärungsansätze gibt es viele. Manche nennen es Intuition, andere den 6. Sinn. Die Quantenphysik spricht von morphogenetischen Feldern etc.
Was sich dahinter verbirgt und wie dein Zugang zu dieser Sinneswahrnehmung aussieht, wollen wir gemeinsam erfahren.

Was dich an diesem Wirkungskreis erwartet:

  • Ein geschützter Übungskreis
  • Übungstechniken und Methoden für die Verfeinerung und Schulung der Wahrnehmung
  • Erfahrungsaustausch


Zielgruppe:

  • Menschen, die ihre Selbstwahrnehmung und -einschätzung verstärken wollen
  • Menschen, die ihre Wahrnehmung ihrer Umwelt verbessern wollen
  • Menschen, die in beratenden oder heilenden Berufen arbeiten
  • Menschen, die sich nicht alleine auf die rationale Interpretation ihrer Wahrnehmung verlassen wollen


Es wird keine Erfahrung vorausgesetzt. Die kleinen Gruppen mit max. 10 Personen erlauben es, dass jeder genau dort abgeholt wird, wo er oder sie an seiner Wahrnehmung arbeitet.

 

Daten 2017: jeweils montags von 19:00 bis 21:00

 

21.8.

2.10.

 
Kosten: auf Spenden Basis

 

Organisation: Daniela Müller

 

Anmeldung:  bei Wanderer der Welten»

 


Rückblick & Einblick

29.08.2015

Wahrnehmungstraining bei Vollmond. Hier geht's zum Blog mit Übungen


Kursort - Atelier Karin Blunier Nussbaumstr. 60, Bern