Rituale

Begleitung und Gestaltung von Lebensübergängen

Wir sind spezialisiert auf Übergangsrituale.  Wir adaptieren, planen, organisieren und leiten Rituale als Alternative zu religiösen Organisationen.

 

Biografisch bedeutsame Wendepunkte im Leben werden gemeinsam in Form eines Rituals gestaltet und durchgeführt, damit Sie bewusst eine Schwelle überschreiten können. 

 

Rituale machen Themen greifbar, erlebbar und ermöglichen ein ganzheitlicheres Erfahren.

 

In unserem Verständnis ist es eine nicht alltägliche, zielgerichtete und emotionale Handlung.

 

Beispiele für Rituale, welche wir begleiten sind:

  • Segnungsrituale, Taufen
  • Pubertätsinitiationen
  • Übergänge, Bekräftigungs- und Aufbruchsrituale
  • Hochzeiten
  • Abschied: Trennungen, Bestattungs- und Jahresgedenkfeiern
  • Wunschrituale auf Anfrage

 

Der Prozess der Ritualbegleitung umfasst folgende Schritte:
- Erste Kontaktaufnahme im Telefongespräch oder per E-Mail
- Klärung und Formulierung des Anliegens

 

Kennenlerenen
Gegenseitiges Kennenlernen, sich vorstellen und  Wünsche präsentieren. Danach wird entschieden, ob beide Seiten sich eine Zusammenarbeit vorstellen können.

 

Planung
Es werden die genauen Motive, Bedürfnisse und Vorstellungen geklärt. Zu diesem Zeitpunkt entsteht der erste Entwurf des Rituals.

 

Organisation
Bei einem grösseren Ritual, wird das Ritual von der Ritualfachfrau schriftlich festgehalten. Diesen Ablauf sende wir zu. Damit wird sichergestellt, dass letzte Anpassungen, Wünsche behandelt werden können und Fragen oder Unklarheiten geklärt werden.
 Ebenfalls wird alles Organisatorische  besprochen, die Aufgaben verteilt, das Material definiert und die Vorbereitungen getroffen.

 

Durchführung des Rituals
Das Ritual wird von der Ritualfachfrau geleitet und es baut immer auf Freiwilligkeit der Teilnehmenden auf.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme für ein Erstgespräch.

 

Deine Ritualfachfrauen


Wir sind Mitglied des Schweizer Ritualverbands und halten uns an dessen ethischen Grundsätze.

Download
Grundsätue Ritualfachverband
Grundsätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.2 KB