Indoor Visionsreise Luzern 10.10.2015

Bei idealen Wetterbedingungen durften wir in einem geschützten Rahmen verschiedene Tore zu den inneren Visions-räumen öffnen, hindurch gehen und mit neuer Kraft und neuen Perspektiven in deinen Alltag zurück kehren.

Die wunderbare Gruppe hat dies möglich gemacht. Herzlichen Dank an alle, die sich auf dieses Experiment eingelassen haben.


Unser Maskotchen hat die Reise nach innen festgehalten. Gerne stellen wir sie euch zur Verfügung, falls ihr nochmals in den Prozesse oder einzelne Teile davon einsteigen wollt.

Falls es zu Hause nicht das Gleiche ist wie während der Visionsreise, müsst ihr euch nicht wundern. Ihr und euer Leben seid auch nicht mehr die Gleichen und es macht einen grossen Unterschied, ob man sich alleine oder in der Gruppe auf eine solche Reise begibt.

1. Teil: Tiefenentspannung

Körper und Geist dürfen ruhig werden. Der Alltag soll für einen Moment draussen vor der Tür bleiben, damit neue Perspektiven und Visionen entstehen können. Dieser Teil für uns noch wichtiger, als die Visionsreise selbst.

2. Teil: Heilen & Versöhnen

Wir versuchen, uns für den Moment von Menschen und Situationen, die zurzeit unsere Aufmerksamkeit und Energie beanspruchen, zu lösen und somit Platz für neue Perspektiven und Visionen zu schaffen.

3. Teil: Hindernisse aus dem Weg räumen

Ihr kennt bestimmt alle den "inneren Schweinehund", welcher uns daran hindert, dass zu tun was gut für uns ist. Er kann sich in ganz unterschiedlicher Gestalt zeigen: Ängste, Erwartungen, Zweifel etc.

Wir geben dieser Gestalt Raum bevor wir auf die Visions-Reise gehen.

4. Teil: Visions-Reise zu deiner Quelle

Wir reisen in die Quelle, aus welcher wir entsprungen sind und in welche wir wieder eintauchen werden. In dieser unerschöpflichen Quelle liegt alles für uns bereit.

5. Teil: Geniesse das Leben

Was auch immer dir auf diesen Reisen begegnet oder nicht begegnet, du bist Hier und Jetzt genau am richtigen Ort. Darum geniess das Leben, singe und tanze. Hier ein Musikvorschlag von uns, der einfach ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0