Linda Burch

Rituelle Singgruppenleiterin & Mystikerin

Beim Singen öffnet sich mein Herz. Dies erlebte ich schon als kleines Mädchen, als ich mit kindlicher Freude die Obwaldner Berge besang. Der Gesang wurde zu einem wichtigen Lebensinhalt und begleitete mich in meinem Alltag als Primarlehrerin.


Vor einigen Jahren lernte ich die rituellen Lieder kennen. Es war wie damals: begeisternd und zugleich berührend. Ich war fasziniert von den Klängen und der Stimmung, welche die Gruppe erfasste. Ich bildete mich zur rituellen Singgruppenleiterin aus und leite seither Singkreise in Dierikon und Sarnen. Das gemeinsame Singen löst Glücksgefühle aus. Gefühle, die ich mit allen teilen möchte.

Meine Einladung