Karin Benanti


Körperimpulse und Gesprächsbegleitungen

Mensch, Begleiterin, Mutter von zwei erwachsenen Kinder und Ehefrau

 

Seit meiner Ausbildung zur

dipl. Kinderkrankenschwester (dipl. Pflegefachfrau HF) interessiert und fasziniert mich das Verhalten, die Befindlichkeit und die Persönlichkeitsentwicklung der Menschen.

 

Schon lange ist für mich klar, dass Seele und Körper in Verbindung sind, dies auf komplexe Art und Weise. Vieles ist unsichtbar und im Unterbewusstsein verankert. Dieses Wissen treibt mich an, stetig noch mehr über das Mensch-sein herauszufinden und zu erfahren, wie Unsichtbares und Starres sich bewegen lassen und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.

 

Meine Vision ist, dass  Menschen ihr Urpotenzial entfalten können, Verantwortung für sich übernehmen, ihre Herzensstimme achtsam wahrnehmen und dadurch das entstehen lassen, was durch die Menschenseelen entstehen möchte.

 

Auf diesem Weg begleite ich Menschen empathisch und achtsam, mit Unterstützung meiner Feinfühligkeit und Intuition und gebe mein Wissen und meine eigenen Erfahrungen mit Einbezug von verschiedenen Methoden weiter.

 

Ebenfalls ist es mir wichtig, Menschen ganzheitlich zu begleiten, individuell abgestimmt über die Seelen-, Mental- und/ oder Körperebene.

 

Durch diverse Lebenslehrer und Weiterbildungen im Bereich des energetischen Heilens, Körperarbeit und Gesprächsbegleitungen, durfte ich und darf ich weiterhin, mein Wissen und meine Erfahrungen laufend erweitern.  

 

 

                        Ein paar Meilensteine:

  • 2000 machte ich die Ausbildung zur dipl. Fussreflexzonen-Therapeutin nach Schule Hanne Marquardt.

  • 2012-2016  bildete ich mich zur Astrologischen-Psychologie-Beraterin weiter, da mich die Psychologie und die Astrologie schon seit meiner Jugend an begleiten und interessieren.  Die Astrologie dient mir als Instrument für die Bewusstmach-Arbeit von persönlichen Themen und sie soll inspirieren, die eigene Wahrheit über persönliche Facetten zu finden. 

  • 2012 machte ich meine Ausbildung zur dipl. Bachblüten-Therapeutin bei der Schule INTEGRA in Luzern.
  •  2013-2015 studierte ich die Therapie der Farbpunktur und der Induktion nach Peter Mandel und integrierte diese in meine Behandlungen. 
  •  2015-2018 bildete ich mich bei der Heilpraktikerschule in Ebikon & bei Ina Hullmann im Coaching-Bereich/Aufstellungen/Meditationen/
    Mentalcoaching weiter.
  • Diverse Weiterbildungen im Bereich der sensitiven/intuitiven Wahrnehmung und Energie-Arbeit
  • 2020 Ausbildung Kursleiterin Babymassage nach IAIM

 


Mein Angebot